Connect with us

Bitcoin

Bitcoin Kurs: RSI-Ausbruch könnte kurzfristig auf 9.000 USD abzielen

Published

on

Bitcoin Kurs - RSI-Ausbruch könnte kurzfristig auf 9.000 USD abzielen
Lesezeit: 2 Minuten

Der Bitcoin-Preis steckt in einem starken Abwärtstrend, der die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung in den letzten Monaten um fast 50% senkte. Gleichzeitig mit dem Abwärtstrend wurde der Bitcoin Relative Strength Index unter eine abnehmende Trendlinie begrenzt, aus der die Kryptowährung jetzt ausgebrochen ist, was darauf hindeutet, dass sich in den kommenden Tagen eine Rally entfalten könnte.

Laut einem Kryptohändler ist ein erneuter Test von 9.000 US-Dollar möglich, wenn Bitcoin aus der aktuellen Handelsspanne ausbricht.

Bitcoin-Preis zielt auf 9.000 USD

2019 mag in den Geschichtsbüchern stehen, aber die Auswirkungen der diesjährigen Parabolrallye in Bitcoin werden noch länger spürbar sein, da der Preis für die allererste Kryptowährung noch nicht aus dem jüngsten Abwärtstrend hervorgegangen ist.

Laut einem wichtigen Trendmessindikator, dem Relative Strength Index, ist der Bitcoin-Preis jedoch möglicherweise dazu bereit.

Auf dem RSI-Chart ist zu sehen, dass Bitcoin zwischen April und Juni 2019 drei aufeinanderfolgende Höchststände im überkauften Bereich erreicht. Nach dem dritten Höchststand begann der Abwärtstrend und spiegelt sich deutlich auf dem RSI wider. Jeder Preisanstieg wurde gestoppt, sobald er den Widerstand des RSI erreichte.

Aber nicht dieses Mal. Nach dem jüngsten Anstieg auf über 7.500 USD ist der Bitcoin-Preis aus dem Abwärtstrend-Widerstand des RSI-Indikators ausgebrochen und kann noch zulegen, bevor er überkauft wird.

Laut einem Kryptoanalytiker sind frühere Höchststände von rund 9.000 USD das wahrscheinlichste kurzfristige Ziel für den Kryptomarkt.

Eine schnelle Grundierung für den Relative Strength Index

Der Relative Strength Index gehört zu den am häufigsten verwendeten und verlässlichsten Indikatoren in der technischen Analyse. Das Tool besteht aus einem Liniendiagramm mit Werten von 0 bis 100. 50 wird als neutral angesehen, und ein Anstieg über 70 oder ein Abfall unter 30 wird als überkauft bzw. überverkauft betrachtet.

Der Indikator soll die Stärke eines Trends messen und frühzeitig anzeigen, wann diese Trends möglicherweise nicht mehr ausreichen und zur Umkehr bereit sind.

Neben der Suche nach Abweichungen in überkaufte oder überverkaufte Zonen können Händler das Tool verwenden, um Abweichungen zu erkennen.

Wenn der Bitcoin-Preis steigt oder fällt, steigt oder fällt auch der RSI. Wenn sich ein Indikator jedoch nicht mit derselben Stärke wie der Preis des Vermögenswerts bewegt, könnte dies darauf hinweisen, dass der zugrunde liegende Trend kurz vor dem Scheitern steht.

Vor diesem jüngsten Ausbruch wies der Bitcoin-Preis auch beim RSI eine zinsbullische Divergenz auf, was die mögliche Trendwende erklären könnte.

Continue Reading
Advertisement eToro
Newsletter

Beliebte Suchanfragen

Advertisement primebit.com

Im Trend